August Gaul - Zwei laufende Pinguine

August Gaul - Zwei laufende Pinguine - image-1
August Gaul - Zwei laufende Pinguine - image-1

August Gaul

Zwei laufende Pinguine
1911

Bronze Höhe 6,6 cm. Auf Steinsockel (2,1 x 10,1 x 5,1 cm) montiert Auf der mitgegossenen Plinthe signiert 'A. GAUL', hinten an der Plinthe mit dem Gießerstempel "H. NOACK BERLIN". - Mit dunkelbrauner Patina.

Werkverzeichnis

Gabler 156

Zertifikat

Wir danken Josephine Gabler, Berlin, für freundliche ergänzende Hinweise

Provenienz

Galerie Rosenbach, Hannover; Privatsammlung Baden-Württemberg

Literaturhinweise

Angelo Walther, Der Tierbildhauer August Gaul, Phil. Diss. (Typoskript), Leipzig 1961, Nr. 178; Herwig Guratzsch (Hg.), Museum der bildenden Künste Leipzig: Katalog der Bildwerke, Köln 1999, Nr. 266 und 267

Ausstellung

Berlin 1919 (Galerie Cassirer), Sonderausstellung August Gaul; Hanau 2011 (Museen der Stadt Hanau), August Gaul. Die Sammlung Alfons und Marianne Kottmann, S. 52/53 mit ganzseitiger Farbabb.

Lot 324 Dα

Schätzpreis:
3.000 €

Ergebnis:
6.820 €