Georg Kolbe - Pietà (Trauernde, Kleine Pietà)

Georg Kolbe - Pietà (Trauernde, Kleine Pietà) - image-1
Georg Kolbe - Pietà (Trauernde, Kleine Pietà) - image-1

Georg Kolbe

Pietà (Trauernde, Kleine Pietà)
1928

Bronze 26,4 x 22,5 x 20,1 cm Auf der rechten Fußsohle monogrammiert 'GK' (ligiert) und mit dem Gießerstempel "BERLIN H.NOACK". Wohl einer von 4 Güssen. - Mit hellbrauner Patina.

Die Pietà gehört zu den Trauerfiguren, die Georg Kolbe nach dem Tod seiner Frau schuf. Nach der hier vorliegenden kleinsten Fassung gestaltete er im gleichen Jahr eine etwas größere Version mit leicht geänderter Haltung (Kleine Pietà, Berger 121) und setzte diese auch in einer überlebensgroßen Plastik um (Große Pietà, Berger 122).

Werkverzeichnis

Berger 120

Provenienz

Ehemals B. Gerald Cantor, Los Angeles; Geschenk des Genannten an die Familie des Vorbesitzers (1974); Christie's New York, Impressionist & Modern Art, 2 May 2012, Los 357; Rheinische Sammlung

Lot 380 Dα

Schätzpreis:
20.000 € - 25.000 €

Ergebnis:
24.800 €