Neunreihiger Halsreif. Silber. Grenzbereich Provinzen Guizhou/Guangxi. Ca. 1960/70er-Jahre

Neunreihiger Halsreif. Silber. Grenzbereich Provinzen Guizhou/Guangxi. Ca. 1960/70er-Jahre - image-1
Neunreihiger Halsreif. Silber. Grenzbereich Provinzen Guizhou/Guangxi. Ca. 1960/70er-Jahre - image-1

Neunreihiger Halsreif. Silber. Grenzbereich Provinzen Guizhou/Guangxi. Ca. 1960/70er-Jahre

Massiver Halsreif aus neun Elementen, die auf beiden Seiten in Voluten endend, zusammengehalten in Silberverdrahtung. Die einzelnen Reifen mit Blüten und zoomorphen Motiven graviert. Gewicht: 2849 g.
Mit diesem Festtagsschmuck wird nicht nur die Zugehörigkeit zu einer Ethnie, sondern auch der soziale Status der Trägerin vorgeführt.
B 36,7 cm

貴州苗族銀項圈 重量:2849克
來源:法國波爾多Philippe Fatin私人收藏
科隆私人收藏
Musée des Arts Asiatique著,De Fil et d'Argent. Mérmoire des Miao de Chine, 尼斯2005年,頁114 及Anne Leurquin著,A World of Necklaces, Africa, Asia, Oceania, America,米蘭2003年

Provenienz

Sammlung Philippe Fatin, Bordeaux
Privatsammlung, Köln

Literaturhinweise

Musée des Arts Asiatique (Hrsg.), De Fil et d'Argent. Mémoire des Miao de Chine, Nice 2005, S. 114 und Anne Leurquin, A World of Necklaces, Africa, Asia, Oceania, America, Milan 2003

Lot 775 Dα

Schätzpreis:
5.500 € - 7.000 €

Ergebnis:
8.125 €