Schürzen-Gegengewicht der Miao/Dong Ethnie. Silber. Provinz Guizhou, Autonome Region Qiandongnan, Distrikt Congjiang. Mitte 20. Jh.

Schürzen-Gegengewicht der Miao/Dong Ethnie. Silber. Provinz Guizhou, Autonome Region Qiandongnan, Distrikt Congjiang. Mitte 20. Jh. - image-1
Schürzen-Gegengewicht der Miao/Dong Ethnie. Silber. Provinz Guizhou, Autonome Region Qiandongnan, Distrikt Congjiang. Mitte 20. Jh. - image-1

Schürzen-Gegengewicht der Miao/Dong Ethnie. Silber. Provinz Guizhou, Autonome Region Qiandongnan, Distrikt Congjiang. Mitte 20. Jh.

Zwei Spiralen, verbunden durch eine S-förmige Schiene, dekoriert mit laufenden Drachen in Gravur. Gewicht: 525 g.
Das Schmuckstück dient als Gegengewicht zur Halterung der Trachtenschürze auf dem Rücken der Trägerin.
L 25,1 cm

Provenienz

Sammlung Philippe Fatin, Bordeaux
Privatsammlung, Köln

Literaturhinweise

Musée des Arts Asiatique (Hrsg.), De Fil et d'Argent. Mémoire des Miao de Chine, Nice 2005, S. 120-121 und Anne Leurquin, A World of Necklaces, Africa, Asia, Oceania, America, Milan 2003, S. 300 und 438

Lot 777 Dα

Schätzpreis:
1.500 € - 2.000 €

Ergebnis:
1.250 €