Tantô

Tantô

Klinge: L 27,7 cm, hira-zukuri, beidseitige katana-hi mit Resten einer tsure hi, gunome midare hamon mit ashi, yô und sunagashi ähnliche Formationen und kinsuji, ko-nie deki, itame hada mit nagare, ji nie, chikei und awaku shirake. Nakago: ubu in saki kuri jiri, zwei mekugi ana, mumei. 16. Jh. Shirasaya. Tokubetsu Kichô Zertifikat der NBTHK von 1981, zugeschrieben dem 1. Generation Kansuke Hiroyoshi (Hoki no Kuni 1558-1570).
Koshirae: Silber-menuki in Form einer Wolke mit vergoldetem Drachen auf mit Rochenhaut umwickeltem Grif, kozuka fehlt, kojiri aus Silber. Saya: Schwarzlack. 19. Jh. Besch.
Nr. 174 in der Liste der Nederlandse Tôken-vereniging von Han Bing Siong, erfasst und beschrieben 1982, Fotokopie liegt bei.

Provenienz

Sammlung Robert Noordberg, bis in die1980er-Jahre
Privatsammlung, Niederlande

Ausstellung

Japanse zwaarden in Nederlands bezit, Rijksmuseum voor Volkenkunde, Leiden 1982

Lot 92 Nα

Schätzpreis:
3.000 € - 4.000 €

Ergebnis:
4.000 €