Teller mit Kameenbildnis Michel de L'Hopital

Teller mit Kameenbildnis Michel de L'Hopital - image-1
Teller mit Kameenbildnis Michel de L'Hopital - image-2
Teller mit Kameenbildnis Michel de L'Hopital - image-1Teller mit Kameenbildnis Michel de L'Hopital - image-2

Teller mit Kameenbildnis Michel de L'Hopital

Porzellan, Aufglasurdekor in Sepiacameiu und Schokoladenbraun, zartblauer Fondstreifen, Vergoldung. Modell assiette plate. In Spiegelmitte in einem goldenen Lorbeerkranz das Bildnis des französischen Juristen und Staatsmannes in der Imitiation eines geschnittenen Chalzedons, seitlich bezeichnet MICHEL DE L´HOPITAL. Um die Fahne ein breites Band mit radialen Palmetten. Rückseitig in Schwarzlot bezeichnet "L'Hospital (Michel de) homme d'Etat, né à La Roche près Aigueperse en 1505." Graue Stempelmarke SÈVRES.32, sepiafarbenes R, goldens 17.9.B.F. (?), geritzt 29-11. D 23,3 cm.
Sèvres, 1832.

Provenienz

2012 erworben.

Lot 20 Dα

Schätzpreis:
1.500 € - 2.000 €

Ergebnis:
1.750 €