Tasse im etruskischen Stil

Tasse im etruskischen Stil

Porzellan, Aufglasurdekor in Mattschwarz und Ziegelrot,Vergoldung. Nicht identifiziertes Modell, zugehörige UT. Bemalt mit antikischen Blattornamenten und Voluten auf schwarzem Fond. Im Spiegel der UT eine stilisierte Blattrosette. Plastischer Krokodilhenkel. Blaumarke Adler mit KPM, rote Reichsapfelmarke, Presszeichen.
Berlin, KPM, 1844 - 47.

Provenienz

Im Juni 2002 erworben über Diana Huntley.

Literaturhinweise

Eine gleiche Tasse abgebildet bei Wittwer (Hg), Raffinesse & Eleganz, München 2007, S. 128.

Lot 35 Dα

Schätzpreis:
1.000 € - 1.500 €

Ergebnis:
1.625 €