Plakette Hermann Gruson

Plakette Hermann Gruson - image-1
Plakette Hermann Gruson - image-1

Plakette Hermann Gruson

Eisenguss, schwarz patiniert. In breit profiliertem Rahmen Profilbüste des bärtigen Gruson nach rechts, seitlich beschriftet. Signiert und datiert unten mittig: H. Held Fec. 1884. D 17,5 cm
1884, nach einem Entwurf von H. Held.

Hermann Gruson (1821-1895) war ein Magdeburger Unternehmer, Ingenieur und Erfinder, der sich u.v.a. um die Verbesserung der Gusseisenfestigkeit verdient gemacht hatte. Zudem besaß er die größte Kakteensammlung Europas, die er nach seinem Tod seiner Heimatstadt Magdeburg vermachte.

Lot 156 Dα

Schätzpreis:
200 € - 300 €