Tasse mit Rosenkranz

Tasse mit Rosenkranz

Porzellan, polychromer Aufglasurdekor, Vergoldung und grünlich schillernder Kupferlüster. Nicht identifiziertes Modell Kelchform mit Delphinhenkel, zugehörige UT. Umlaufende Rosenranke über stilisiertem Blattfries. Blaumarke Zepter, emailroter Unterstrich, purpurnes T und d.5., Pressnummern und Ritzzeichen.
Berlin, KPM, 1817 - 1823.

Provenienz

Niedersächsische Privatsammlung.

Literaturhinweise

Das Modell bei Köllmann/Jarchow, Berliner Porzellan, Bildband, München, 1987, Nr. 451 f.

Lot 228 Dα

Schätzpreis:
400 € - 800 €

Ergebnis:
875 €