Tasse mit Schlüterdenkmal

Tasse mit Schlüterdenkmal

Porzellan, Biscuitporzellan, Sepiacamaieu, Vergoldung. Modell 257, mit Geniushenkel und zugehöriger UT. Auf den seitlichen Wandungen Herkules mit Löwe und Keule sowie Europa mit dem Stier. Im Spiegel der UT die Widmung "Dem Dr. F.H. Schwarz sein Vetter C.a. Schwarz.", umkränzt von einem Schlangenkreis. Blaumarke Zepter mit Kreismarke, Pressnummern 38 und 26. Vergoldung etwas blätternd.
Berlin, KPM, um 1870, der Dekor Hausmalerei.

Provenienz

Niedersächsische Privatsammlung.

Lot 246 Dα

Schätzpreis:
300 € - 400 €

Ergebnis:
625 €