Vier Dessertteller aus dem Service für das Berliner Stadtschloss

Vier Dessertteller aus dem Service für das Berliner Stadtschloss

Porzellan, farbiger Aufglasurdekor, Vergoldung, sowie Goldränderung. Modell 189, Reliefzierat, die Fahne mit Spalierdurchbruch. Dekoriert mit Blumenbouquets, Insekten und einer goldradierten Laubkante. Blaumarke Zepter, Pressnummern. D 24,5 cm.
Berlin, KPM, 1768.

Provenienz

Westdeutsche Privatsammlung.

Literaturhinweise

Vgl. Köllmann/Jarchow, Berliner Porzellan, München, 1987, Bildband, Nr. 262.

Lot 48 Dα

Schätzpreis:
4.000 € - 6.000 €

Ergebnis:
5.250 €