Tête-à-tête mit purpurnen Watteauszenen

Tête-à-tête mit purpurnen Watteauszenen

Porzellan, farbiger Aufglasurdekor, Vergoldung. Wohl Modell 257, Neuzierat. Bestehend aus Tablett, zwei Teetassen mit UT, Zuckerdose, Sahnegießer, Kaffee- und Teekanne, alle mit Deckeln und Blütenknäufen. Um die Ränder Goldschuppen und vergoldete C-Schwünge. Dekoriert mit galanten und Schäferpaaren in feinstem Purpurcamaieu und kontrastierenden kleinen Bouquets aus deutschen Blumen. Blaumarke Zepter, Ritzzeichen I und II, Pressnummern, alle Teile mit 4. in Purpur. Tablett B 36,3, Kaffeekanne H 16,5 cm.
Berlin, KPM, um 1770.

Provenienz

Westdeutsche Privatsammlung.

Lot 55 Dα

Schätzpreis:
8.000 € - 12.000 €

Ergebnis:
10.000 €