Apoll

Apoll

Porzellan, farbiger Aufglasurdekor, Vergoldung. Der Musengott mit Leier, Bogen und Köcher an einen Baumstamm gelehnt. Blaumarke Zepter. Daumen restauriert, Chip am kleinen Finger. H 19,5 cm.
Berlin, KPM, um 1770 - 80, der Entwurf von Wilhelm Christian Meyer, 1769.

Provenienz

Westdeutsche Privatsammlung.

Literaturhinweise

Der Apoll und sechs Musen W.C. Meyer abgebildet bei Lenz, Berlin 1913 (Reprint), Bd. 1. Taf. 56.

Lot 69 Dα

Schätzpreis:
800 € - 1.000 €

Ergebnis:
1.000 €