Tasse mit Berliner Straßenansicht

Tasse mit Berliner Straßenansicht

Porzellan, farbiger Aufglasurdekor, Vergoldung und Goldfond. Walzenform auf Klauenfüßen, zugehörige UT. Auf der Schauseite der Tasse eine Ansicht des Gebäudes "Zum Deutschen Haus" (?), nach Angaben des Vorbesitzers auf der Königstraße, zwischen Schlossplatz und Alexanderplatz. Blaumarke Zepter mit KPM, Pressnummer 28.
Berlin, KPM, 1837 - 44, der Dekor Hausmaler.

Provenienz

Sotheby´s London am 7. Juni 1999, Lot 151.

Lot 106 Dα

Schätzpreis:
1.000 € - 1.500 €

Ergebnis:
2.000 €