Tasse mit Ansicht von Neapel

Tasse mit Ansicht von Neapel

Porzellan, farbiger Aufglasurdekor, heller Rosafond, reliefierte Vergoldung. Zylindrisch, mit eckigem Henkel und zugehöriger UT. Auf der Schauseite die unterseitig bezeichnete, atmosphärisch gemalte Ansicht "Vue du Mosle de Naples au Fort de la Laterne". Auf der Rückseite und um die UT Behangdekor mit Volutenranken und Feldern mit Regenbogenfarben. Blaumarke Bindenschild, Jahresstempel 803 und 804, Drehernummern 47 und 51.
Wien, Kaiserliche Manufaktur unter Konrad von Sorgenthal, Weißbrand 1803 und 1804, der Dekor zeitnah.

Provenienz

Sammlung Luise Hoffmann, Basel.
Bonhams London am 16. Mai 2007, Lot 133.

Lot 31 Dα

Schätzpreis:
3.000 € - 4.000 €

Ergebnis:
4.000 €