Tasse mit Victoria vor den Flaggen des Deutschen Reichs

Tasse mit Victoria vor den Flaggen des Deutschen Reichs

Porzellan, farbiger Aufglasurdekor, matte Vergoldung. Nicht identifiziertes Modell, zylindrisch, mit Perlrand. Die kupfergrüne Darstellung der Siegesgöttin im Streitwagen vor den dicht gestaffelten Flaggen. Um die UT konzentrische Dekorstreifen aus Goldfond, Perlband und einer grüngoldenen Kette. Blaumarke Zepter, Blaumarke Eisernes Kreuz, rote Reichsapfelmarke, schwarze 125/605, schwarze 611, Jahresbuchstabe P.
Berlin, KPM, 1915.

Provenienz

2003 erworben.

Literaturhinweise

Eine Tasse gleicher Form von 1917 bei Ponert, Berlin Museum/Keramik, Berlin 1985, Nr. 320.

Lot 72 Dα

Schätzpreis:
1.000 € - 1.500 €

Ergebnis:
1.250 €