Große Vase mit Amoretten

Große Vase mit Amoretten - image-1
Große Vase mit Amoretten - image-2
Große Vase mit Amoretten - image-1Große Vase mit Amoretten - image-2

Große Vase mit Amoretten

Porzellan, farbiger Aufglasurdekor. Zweiteilig gebrannt und verschraubt. Vase mit betonter Schulter, Schilfblatthenkeln und zwei plastischen Kinderfiguren, reich umlegt mit plastischen Blütengirlanden, zugehöriger Sockel. Auf einer Wandungsseite eine Ansicht von drei Figuren im Park nach Watteau, verso ein großes Blütenarrangement. Blaumarke Schwerter mit betonten Knäufen, geritzt kursives BC, Pressnummer. Ohne Deckel. Chips an Blüten, Blättern und den Beinen der Käfer, den Zehen des unteren Putto, ein Flügel des oberen Putto verloren. H 58 cm.
Meißen, das Modell von Johann Joachim Kaendler, 1760, die Ausführung letztes Viertel 19. Jh.

Provenienz

Privatsammlung Baden-Württemberg.

Lot 780 Dα

Schätzpreis:
4.000 € - 6.000 €

Ergebnis:
4.464 €