Jean Daret - Die Kindheit des Bacchus

Jean Daret - Die Kindheit des Bacchus - image-1
Jean Daret - Die Kindheit des Bacchus - image-1

Jean Daret

Die Kindheit des Bacchus

Öl auf Leinwand (doubliert). 44,5 x 66 cm.
Signiert unten rechts: Daret.

Das vorliegende Gemälde rekurriert augenscheinlich auf die Malerei Nicolas Poussins, die Jean Daret während seines Aufenthalts in Rom in den Jahren 1634 und 1635, zu Beginn seiner künstlerischen Karriere, kennengelernt hat. Jean Daret, 1613 in Brüssel geboren, ging wie zahlreiche andere niederländische Künstler in jungen Jahren nach Italien. Er sollte nicht mehr in seine Heimat zurückkehren, stattdessen ließ er sich in Aix-en-Provence nieder. Zu seinen Hauptwerken zählt die Ausmalung des königlichen Schlosses von Vincennes, die Aufnahme in die Academie royale de Peinture et de Sculpture zeugt von der Reputation, die er in Frankreich genoss.

Provenienz

Italienische Privatsammlung.

Lot 1233 Dα

Schätzpreis:
25.000 € - 30.000 €