Ludwig Meidner - Propheten

Ludwig Meidner - Propheten - image-1
Ludwig Meidner - Propheten - image-2
Ludwig Meidner - Propheten - image-1Ludwig Meidner - Propheten - image-2

Ludwig Meidner

Propheten
1924

Schwarze Kreide auf Karton. Rückseitig collagierte Kreidezeichnung (Männerporträt) 44,7 x 32/31,7 cm Unter Glas gerahmt. Unten links monogrammiert und datiert 'L M. 30. Dez. 1924'. Rückseitig gestempelt und bezeichnet "Nachlass LUDWIG MEIDNER Inv. Nr. IV - 22". - Einige wenige bräunliche Flecken im unteren Drittel. Linke untere Ecke mit diagonaler Knickspur.

Laut Erik Riedel könnte es sich bei dem rückseitigen Männerporträt möglicherweise um den Prager Galeristen Hugo Feigl (1890-1961) handeln.

Zertifikat

Wir danken Erik Riedel, Ludwig Meidner-Archiv, Jüdisches Museum Frankfurt, für freundliche ergänzende Hinweise.

Provenienz

Nachlass des Künstlers; Privatbesitz Hessen

Lot 419 D

Schätzpreis:
3.000 € - 4.000 €

Gebot
Zustandsbericht anfordern