Heinrich Nauen - Park Dilborn

Heinrich Nauen - Park Dilborn - image-1
Heinrich Nauen - Park Dilborn - image-1

Heinrich Nauen

Park Dilborn
1919

Tempera, Gouache und Ölfarben auf Papier, fest auf parkettierte Holzplatte montiert 79,5 x 85,5 cm Unter Glas gerahmt. Unten rechts mit schwarzer Kreide signiert und datiert 'H. Nauen 019'. - Sehr farbfrisch erhalten. Vornehmlich an den Rändern mit kleineren Altersspuren, teils retuschiert, mit einzelnen kleinen, feuchtigkeitsbedingten Wellen und zwei kurzen Rissen.

Werkliste

Malcommess/Drenker-Nagels 446 (irrtümlich dort als "auf Leinwand" beschrieben)

Zertifikat

Wir danken Klara Drenker-Nagels, Bonn, für die wissenschaftliche Beratung.

Provenienz

Galerie Abels, Köln (mit rückseitigem Etikett); Privatsammlung Norddeutschland

Literaturhinweise

Hans Siemsen, Zu den Bildern der Galerie Flechtheim, in: Deutsche Kunst und Dekoration, 51/1923, S. 67 ff., Abb. S. 76

Lot 451 Dα

Schätzpreis:
5.000 € - 7.000 €

Ergebnis:
13.020 €