Tondo mit königlicher Familie

Tondo mit königlicher Familie - image-1
Tondo mit königlicher Familie - image-2
Tondo mit königlicher Familie - image-1Tondo mit königlicher Familie - image-2

Tondo mit königlicher Familie

Porzellan mit mattblauem Fond, Biscuitporzellan, Glanz- und Mattvergoldung, gewölbte Glasscheibe. Schwer erkennbare Pressmarke Zepter. Kleine Goldretuschen am inneren Rahmen. D 23,5 cm.
Berlin, KPM, um 1815, die Reliefbildnisse nach Leonhard Posch.

Dargestellt sind König Friedrich Wilhelm III. und Königin Luise mit den sieben Kindern Friedrich Wilhelm, Wilhelm, Carl, Albrecht, Luise, Alexandrine und Charlotte, sowie dem Neffen Friedrich Wilhelm Ludwig und der Nichte Friederike.

Literaturhinweise

Vgl. Forschler-Tarrasch, Berlin 2002, Nr. 131; ein weiteres Exemplar ohne die Glasscheibe abgebildet im Kat. Kaiserlicher Kunstbesitz, Berlin 1991, Nr. 189a; ein Exemplar mit vergoldetem Bronzerahmen abgebildet bei Köllmann/Jarchow, München 1987; Abb. 200.

Lot 806 Dα

Schätzpreis:
6.000 € - 8.000 €

Gebot
Zustandsbericht anfordern