Signierte Porträttasse

Signierte Porträttasse - image-1
Signierte Porträttasse - image-2
Signierte Porträttasse - image-1Signierte Porträttasse - image-2

Signierte Porträttasse

Porzellan, Vergoldung, polychromer Emaildekor. Glockenform mit hochgezogenem Volutenhenkel, Palmettansatz, zugehörige / passende UT. Sehr fein gemaltes Bildnis eines jungen Darstellers oder einer Darstellerin, möglicherweise als portrait historié. Im Porträt signiert "K:Herr:" Blaumarke (UT Pressmarke) Bindenschild, Jahresstempel 827 und 828, goldene ii (Tasse), Pressnummern.
Wien, Kaiserliche Manufaktur unter Benjamin von Scholz, 1828, bemalt von Klaudius Herr, die Vergoldung von Karl Herzer.

Lot 815 Dα

Schätzpreis:
2.000 € - 3.000 €

Ergebnis:
1.984 €