Tasse mit Szene nach Angelika Kauffmann

Tasse mit Szene nach Angelika Kauffmann - image-1
Tasse mit Szene nach Angelika Kauffmann - image-2
Tasse mit Szene nach Angelika Kauffmann - image-1Tasse mit Szene nach Angelika Kauffmann - image-2

Tasse mit Szene nach Angelika Kauffmann

Porzellan, Fonds in Apricot, Tannengrün und Mattgold, polychromer Emaildekor, radierte Vergoldung. Nicht identifziertes Modell Glockenform mit Bandhenkel, zugehörige UT. Ovale Reserve mit der Fesselung Amors durch die Drei Grazien. Im Spiegel der UT eine Lyra vor gewölktem Hintergrund. Blaumarke Zepter, hellbraune Planetenmarke Venus (Tasse und UT).
Berlin, KPM, um 1820.

Provenienz

Erworben bei Hans H. Mischell, Köln.

Lot 831 Dα

Schätzpreis:
1.500 € - 2.000 €

Ergebnis:
3.472 €