Tasse mit Darstellung der Hygieia

Tasse mit Darstellung der Hygieia - image-1
Tasse mit Darstellung der Hygieia - image-2
Tasse mit Darstellung der Hygieia - image-3
Tasse mit Darstellung der Hygieia - image-1Tasse mit Darstellung der Hygieia - image-2Tasse mit Darstellung der Hygieia - image-3

Tasse mit Darstellung der Hygieia

Porzellan, anemonengelber Fond, Spepiacamaieu, Vergoldung. Walzenform auf drei Tatzen, mit geflügeltem Tierkopfhenkel, zugehörige UT. Oktogonales Bildfeld mit allegorischer Darstellung einer jungen Frau mit trinkender Schlange. In der UT eine beschriftete Reserve: "Indem Hygiea Dir Gesundheit giebt Erfüllet sie den Wunsch des Freundes Der Dich liebt." Blaumarke Bindenschild (UT mit blauem Überstrich), Jahresstempel 812, lüsterfarbene 32 (Tasse) und schwarze 61. (UT), Pressnummern, Ritzzeichen.
Wien, Kaiserliche Manufaktur unter Matthias Niedermayer, 1812, Vergoldung von Johann Hautzenberger und Johann Herold.

Lot 847 Dα

Schätzpreis:
1.000 € - 1.500 €

Gebot
Zustandsbericht anfordern