Serge Poliakoff - Composition abstraite

Serge Poliakoff - Composition abstraite - image-1
Serge Poliakoff - Composition abstraite - image-1

Serge Poliakoff

Composition abstraite
1967

Öl auf Leinwand 81 x 65 cm Gerahmt. Unten links schwarz signiert 'SERGE POLIAKOFF'. Rückseitig auf der Leinwand signiert und datiert 'SERGE POLIAKOFF 1967'. - Zum Teil mit geringfügigem Craquelé. Winziger Farbausbruch Mitte links. Ansonsten in sehr schöner farbfrischer Erhaltung.

Im Verlauf seines Spätwerkes finden sich inmitten der charakteristischen, aus Formen gebauten Kompositionen Serge Poliakoffs immer wieder einzelne Werke von geradezu monochromatischer, sphärischer Qualität, die eine meditative Wirkung ausstrahlen. Eines davon ist das hier angebotene Gemälde, das sich aus dem malerischen Schaffen um das Jahr 1967 herum prägnant abhebt. Der Künstler variiert in dieser Zeit hauptsächlich Kompositionen mit scharfkantigen, deutlich voneinander abgegrenzten Formen in komplementären Farbkontrasten von Blau, Rot und Gelb. Diese Arbeit ist dagegen von kompositioneller Stille und Harmonie geprägt, mit ihrer Konzentration auf die Eigenwertigkeit der Farbe ist sie beredter Ausdruck des koloristischen Talentes von Poliakoff. Die weich ineinander fließenden lichten Blautöne sind in lebendigem Pinselduktus ausgeführt, die Farben und angedeuteten Formen changieren in einem freien Gefüge. Der satte Farbauftrag leuchtet, ist aber zugleich kreidig matt und von körnig strukturierter Oberfläche.
„Poliakoff zeichnet sich durch ein außergewöhnliches Farbempfinden aus und durch die Gabe, Materie, Licht, Form und Farbe vibrierend verschmelzen zu lassen. Durch das mehr oder weniger starke Durchscheinen der chromatischen Unterschichten erhält jede Farbform atmosphärische Qualität, eine innere Resonanz und eine vibrierende Präsenz.“ (Annette Gautherie-Kampka, in: Serge Poliakoff. Im Reich der Farbe, Ausst. Kat. Galerie Française, München 2000, S. 11).

Werkverzeichnis

A. Poliakoff 67-128

Zertifikat

Mit einer Foto-Expertise von Alexis Poliakoff, Carteret, vom 22.7.1994

Provenienz

Galleria Lorenzelli, Bergamo (1970); Galerie Française, München; Privatbesitz Baden-Württemberg

Ausstellung

Bergamo 1970 (Galleria Lorenzelli), Serge Poliakoff, Kat. Nr. 52 (rückseitiges Etikett und Galeriestempel)

Lot 266 D

Schätzpreis:
120.000 € - 150.000 €

Gebot
Zustandsbericht anfordern