George Grosz - Draped Dummy. Verso: Social Gathering

George Grosz

Draped Dummy. Verso: Social Gathering
1939

Kohle- und Pastellkreidezeichnung auf genarbtem elfenbeinfarbenen Velin. Rückseitig mit einer blattgroßen Sepiazeichnung (um 1935) 68,3 x 49,7 cm Unter Glas gerahmt. Unten rechts signiert, datiert und bezeichnet 'Grosz 1939 Douglaston'. - Gebräunt und mit Lichtrand; unten links mit einem fachmännisch restaurierten Einschnitt. Reißnagellöcher in den Ecken.

Zertifikat

Mit einer Foto-Expertise und einem Gutachten von Ralph Jentsch, Berlin/Rom, vom 12. Oktober 2018; die Arbeit wird in den Catalogue Raisonné der Papierarbeiten von George Grosz aufgenommen.

Provenienz

Atelier des Künstlers, Douglaston/Bayside, Long Island, NY (1939/ um 1935); Galerie Wolfgang Ketterer, München, 58. Auktion 20. Jahrhundert, 7./8. Juni 1982, Lot 621; Villa Grisebach Auktionen, Berlin, Auktion 72: 19. und 20. Jahrhundert, 5. Juni 1999, Lot 241; Kunsthaus Lempertz, Köln, Auktion Moderne Kunst 822, 1.6.2002, Lot 214; seitdem Privatbesitz, Berlin

Lot 346 D

Schätzpreis:
4.000 € - 6.000 €

Ergebnis:
4.960 €