Tasse und Untertasse mit antikischem Dekor

Tasse und Untertasse mit antikischem Dekor - image-1
Tasse und Untertasse mit antikischem Dekor - image-2
Tasse und Untertasse mit antikischem Dekor - image-1Tasse und Untertasse mit antikischem Dekor - image-2

Tasse und Untertasse mit antikischem Dekor

Porzellan, Kobaltfond, magentafarbener und hellgelber Fond, Camaieumalerei in Aufglasurfarben, reliefierte Vergoldung und Versilberung. Zylindrisch, mit zugehöriger UT. Blaumarke Bindenschild, Jahresstempel 94 (UT) und 98, braune 3., Drehernummern 22 und 39 (UT) für Ferdinand Ebenberger. Dekor der UT punktuell berieben, eine vergilbte Randrestaurierung.
Wien, Kaiserliche Manufaktur unter Konrad von Sorgenthal, 1798, bemalt von Leopold Tobala.

Provenienz

Wiener Privatsammlung.

Lot 17 Dα

Schätzpreis:
800 € - 1.200 €

Ergebnis:
750 €