Tablett mit blauen Schuppen

Tablett mit blauen Schuppen - image-1
Tablett mit blauen Schuppen - image-1

Tablett mit blauen Schuppen

Porzellan, farbiger Aufglasurdekor, Vergoldung. Mit gerundeten Ecken und kettartig durchbrochenem Rand. In einer großen Reserve ein Bouquet aus natürlichen Blumen und Streublumen. Blaumarke Bindenschild, Jahresstempel 807, blaue ii4, gepresst und geritzt w. H 5,8, B 40,5, T 34,3 cm.
Wien, Kaiserliche Manufaktur unter Matthias Niedermayer, 1807, bemalt von Johann Teufel.

Provenienz

Kopenhagener Privatsammlung.

Literaturhinweise

Ein gleich bemalter Teller und ein Krug im Kat. 300 Jahre Wiener Porzellanmanufaktur, Wien-Stuttgart 2018, S. 186.

Lot 7 Dα

Schätzpreis:
1.500 € - 2.000 €

Gebot
Zustandsbericht anfordern