Deutscher Meister des 18. Jahrhunderts - Porträt Friedrichs I., König in Preußen

Deutscher Meister des 18. Jahrhunderts

Porträt Friedrichs I., König in Preußen

Öl auf Leinwand (doubliert). 158 x 112 cm.

Friedrich I. (1657 Königsberg - 1713 Berlin) aus dem Hause Hohenzollern war der erste preußische König. Seit 1688 als Friedrich III. Markgraf von Brandenburg und Kurfürst des Heiligen Römischen Reiches und Herzog in Preußen nahm er 1701 als König den Namen Friedrich I. an. Bei diesem repräsentativen Porträt in Halbfigur, dessen Vorbild uns nicht bekannt ist, trägt er Rüstung und Hermelinmantel sowie den von ihm gegründeten Schwarzen Adlerorden mit Kollane.

Provenienz

Seit drei Generationen in deutschem Adelsbesitz.

Lot 100 Dα

Schätzpreis:
6.000 € - 7.000 €

Ergebnis:
10.000 €