Wohl Oberrhein um 1380/1390 - Madonna mit Kind

Wohl Oberrhein um 1380/1390 - Madonna mit Kind - image-1
Wohl Oberrhein um 1380/1390 - Madonna mit Kind - image-1

Wohl Oberrhein um 1380/1390

Madonna mit Kind

Wohl Kastanienholz, vollrund geschnitzt, geringfügigste Reste einer ehemaligen farbigen Fassung. Qualitätvolle auf Vorder- und leichte Unteransicht gestaltete Skulptur der im Kontrapost stehenden Muttergottes, die das Christuskind mit ihrer linken Hand seitlich über ihrer Hüfte trägt. Mit ihrer rechten Hand rafft Maria ihren Umhang vor dem Körper zur Seite, wodurch das Faltenspiel des Umhangs effektvoll zu dem gleichmäßigen S-Schwung der Figur kontrastiert.
Linker Arm des Kindes wieder angefügt. Geringfügige Bestoßungen, alte Wurmgänge. Zwei Bohrungen auf der Rückseite. Höhe 40 cm.

Provenienz

Belgische Privatsammlung.

Literaturhinweise

Ausst.-Kat.: De Madonna in de kunst, Antwerpen 1954 (Ausstellung im Koninklijk Museum voor Schone Kunsten), Lot 177.

Ausstellung

Antwerpen "De Madonna in de kunst - Cat. Nr. 177" (Etikett auf der Unterseite).

Lot 2188 Dα

Schätzpreis:
6.000 € - 7.000 €

Gebot
Zustandsbericht anfordern