Drei Geschirrteile mit Fondfarben und Wasserlandschaften

Drei Geschirrteile mit Fondfarben und Wasserlandschaften - image-1
Drei Geschirrteile mit Fondfarben und Wasserlandschaften - image-1

Drei Geschirrteile mit Fondfarben und Wasserlandschaften

Porzellan, zitronengelber und lindgrüner Fond, polychromer Emaildekor, Vergoldung. Auf vierpassigem Grundriss. Tasse und UT mit lindgrünem Fond, die Tasse mit zwei Reserven. Großes Koppchen mit Gelbfond und vier Reserven. Blaumarke Schwerter, geritztes Dreherzeichen II für Johann Gottlieb Geithner jr. im Standring (Koppchen), goldene 3 (Tasse und UT). Restaurierte UT zwischen 3 und 6 Uhr. Koppchen H 5,2, B 8,3 cm.
Meissen, 1739 - 40.

Provenienz

Erworben bei Christie's London am 29. Juni 1987, Lot 245. (Tasse und UT).

Lot 665 Dα

Schätzpreis:
1.000 € - 1.200 €

Ergebnis:
1.500 €