Arbeitstisch von David Roentgen

Arbeitstisch von David Roentgen - image-1
Arbeitstisch von David Roentgen - image-2
Arbeitstisch von David Roentgen - image-3
Arbeitstisch von David Roentgen - image-1

Arbeitstisch von David Roentgen

Rosenholz, Riegelahorn und verschiedene andere, auch gefärbte Hölzer auf Weichholz und Kirsche, vergoldete Bronze und Messing, originales Eisenschloss. Gerade Zarge mit breitem Frontschub auf verjüngten Vierkantbeinen mit hellen Kanten. Im Schub aufschiebbare Schreibplatte, darunter hinten vier Schübe in zwei Reihen. Drei Seiten der Zarge dekoriert mit Blüten- und Blattmotiven. Auf der Platte ein großes Bouquet aus Blüten und Gräsern an einem Thyrsosstab, umwunden von Schleifen. Ein späterer Schlüssel. H 74, B 67, T 45 cm.
In Neuwied oder Paris von David Roentgen gefertigt, um 1780 - 85.

Provenienz

Am 27. Oktober 1985 bei Fischer-Böhler, München, erworben.
Westfälische Privatsammlung.

Literaturhinweise

Vgl. Greber, Abraham und David Roentgen. Möbel für Europa, Bd. 2, Starnberg 1980, Abb. 338 f, ein sehr ähnlicher weiterer Tisch aus Paris.
Zum Motiv s.a. Stiegel, Präzision und Hingabe. Möbelkunst von Abraham und David Roentgen, Berlin 2007, Nr. 6, S. 72 ff.

Lot 403 Dα

Schätzpreis:
40.000 € - 60.000 €

Ergebnis:
60.000 €