Zwölf Teller "à feuille de choux"

Zwölf Teller "à feuille de choux" - image-1
Zwölf Teller "à feuille de choux" - image-1

Zwölf Teller "à feuille de choux"

Porzellan (pâte tendre), polychromer Emaildekor, Vergoldung. Flache Teller mit geschnittenem Rand und reliefierter Fahne. Die drei blattförmigen Reserven in Emailblau und Gold konturiert, mehrere kleine Blumenbouquets. Ligiertes Doppel-L in Blau, Purpur und Schwarz um diverse Jahresbuchstaben bspw. "n", "o", "v", "AA", "bb" und "ee", verschiedene Ritzzeichen, diverse Malerzeichen (die meisten nicht identifiziert). D ca. 24,6 cm.
Sèvres, 1766 - 1782, der Dekor zeitnah oder später, die Maler unter anderem Charles Tandart, François Baudouin, wohl Louis François Lécote oder Denis Levé.

Lot 169 Dα

Schätzpreis:
4.000 € - 5.000 €

Ergebnis:
5.000 €