Großes thangka der Palden Lhamo. Tibet. 19. Jh.

Großes thangka der Palden Lhamo. Tibet. 19. Jh. - image-1
Großes thangka der Palden Lhamo. Tibet. 19. Jh. - image-2
Großes thangka der Palden Lhamo. Tibet. 19. Jh. - image-1Großes thangka der Palden Lhamo. Tibet. 19. Jh. - image-2

Großes thangka der Palden Lhamo. Tibet. 19. Jh.

Die schwarzblauhäutige zornvolle Schutzgöttin mit flammendem Haar und Totenschädelkrone reitet, umgeben von Rauch und Flammen, auf einem Maultier mit zusätzlichem Auge an der linken Flanke, über ein Blutmeer ihrer getöteten Feinde. Ihr Zaumzeug besteht aus Giftschlangen, am Vorlauf hängt der mit bösen Krankheiten gefüllte Beutel, den Lhamo gegen Dämonen ausstreut, daran baumeln die Würfel über Leben und Tod, der Sattel besteht aus der Haut des getöteten Sohnes und aus Köpfen. In der linken Hand hält sie eine blutgefüllte Schädelschale (kapala), in der rechten einen Ritualstab (danda). Die Göttin wird begleitet von der delphinköpfigen und blauhäutigen Makaravaktra, die das Maultier an einer Schlangenleine führt und der rothäutigen und löwenköpfigen Simhavaktra. Tusche, Farbe und Gold auf Leinen.
215 cm x 165 cm

Sri Devi (tib. dPal dan lha mo), die glorreiche Göttin, ist die einzige weibliche unter den acht großen Dharmapalas, den Schützern der Lehre, sie stammt ursprünglich aus dem indischen Pantheon und ist die tibetische Form der altindischen Göttin Shridevi. Sie ist auch die Schutzgöttin der Dalai Lamas und der Stadt Lhasa.

十九世紀 西藏 獨特的吉祥天母唐卡
來源: 德國北萊茵​威斯特法倫​州私人收藏

希裡黛瑋 (藏語拼音:dPal dan lha mo),光榮的女神,是八大護法中唯一的女性,教義的保護者,最初來自印度萬神廟,是古印度女神Shridevi的西藏形式。她也是達賴喇嘛和拉薩城的守護神。

Provenienz

Privatsammlung, Nordrhein-Westfalen

Lot 84 Dα

Schätzpreis:
8.000 € - 10.000 €

Ergebnis:
74.340 €