Meister von Frankfurt - Madonna mit Kind in einer Landschaft - image-1

Lot 1501 Dα

Meister von Frankfurt - Madonna mit Kind in einer Landschaft

Auktion 1209 - Übersicht Köln
19.11.2022, 11:00 - Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen 14.-19. Jh.
Schätzpreis: 40.000 € - 50.000 €

Meister von Frankfurt

Madonna mit Kind in einer Landschaft

Öl auf Holz. 49,5 x 34 cm.

Das Gemälde zeigt die auf einer bewachsenen Steinbank sitzende Muttergottes, die das nackte Jesuskind auf einem weißen Tuch auf ihren Knien hält. Das Kind wendet sich mit seinem Blick dem Betrachter zu und hält seine linke Hand zum Segensgestus erhoben, Maria hingegen schaut auf das geöffenete Buch in ihrer linken Hand hinab. Die groß gesehene und das Bildfeld beherrschende Figurengruppe wird von einer fein gemalten bergigen und bewaldeten Landschaft hinterfangen, in die mit den kleinfigurigen Darstellungen der Verkündigung, der Heimsuchung, der Geburt Christi und der Anbetung der Könige vier Szenen aus dem Marienleben eingefügt sind.
Unser Gemälde ist in der Vergangenheit dem sogenannten Meister von Frankfurt zugewiesen worden. Der Notname dieses namentlich unbekannten flämischen Malers geht nicht auf seine Herkunft zurück, sondern auf das von ihm geschaffene Triptychon mit der Kreuzigung Christi und den Stifterbildnissen der Familie Humbracht aus den Jahren 1500-1504 im Städel in Frankfurt (Inv. Nr. 715). Wahrscheinlich war der Meister von Frankfurt als Leiter einer Werkstatt bis 1518 in Antwerpen aktiv, stilistisch ist er in der Nachfolge der Werke von Hugo van der Goes zu sehen.

Provenienz

Ehemals im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg (Angabe im Ausst. Kat. Buenos Aires 1947). - 1947 Sammlung Paula de Koenigsberg. - Privatsammlung Buenos Aires, Argentinien. - Sotheby´s, London 24.6.1964, "Important Old Master Paintings", Lot 101 (unverkauft). - Privatsammlung Buenos Aires, Argentinien. - Durch Erbschaft in deutschen Privatbesitz, seither durch Erbgang dort verblieben.

Literaturhinweise

Ausst.-Kat.: Exposicion de Arte Gotico. Coleccion Paula de Koenigsberg. Ausstellung im Museo Municipal de Arte Hispano Americano, Buenos Aires 1947, S. 25, Kat. Nr. 23. - Die 3. Westdeutsche Kunstmesse in Düsseldorf, in: Die Kunst und das schöne Heim, April 1972, Heft 4, S. 242 mit Abb. (Kunsthandlung Julius Böhler, München, als Meister der Katharinenlegende).

Ausstellung

1947 Buenos Aires, Museo Municipal de Arte Hispano Americano.