Seltene Vintage Patek Philippe Herrenarmbanduhr - image-1
Seltene Vintage Patek Philippe Herrenarmbanduhr - image-2
Seltene Vintage Patek Philippe Herrenarmbanduhr - image-3
Seltene Vintage Patek Philippe Herrenarmbanduhr - image-4
Seltene Vintage Patek Philippe Herrenarmbanduhr - image-5
Seltene Vintage Patek Philippe Herrenarmbanduhr - image-1Seltene Vintage Patek Philippe Herrenarmbanduhr - image-2Seltene Vintage Patek Philippe Herrenarmbanduhr - image-3Seltene Vintage Patek Philippe Herrenarmbanduhr - image-4Seltene Vintage Patek Philippe Herrenarmbanduhr - image-5

Lot 267 Dα

Seltene Vintage Patek Philippe Herrenarmbanduhr

Auktion 1219 - Übersicht Köln
17.05.2023, 16:00 - Schmuck und Uhren
Schätzpreis: 8.000 € - 10.000 €
Ergebnis: 21.420 € (inkl. Aufgeld)

Seltene Vintage Patek Philippe Herrenarmbanduhr

18 kt Gelb/Weißgold. Äußerst feine und sehr seltene rechteckige Herrenarmbanduhr mit gewölbtem Mineralglas. Gestreiftes und guillochiertes Zifferblatt. Indizes aus Saphiren im Baguette- und Rundschliff. Gebläute Stabzeiger. Gebürsteter Schnappboden. Gerade verlängerte Bandanstöße. Integriertes, strukturiertes und größenverstellbares Armband mit Faltschließe. Tonneau-förmiges Handaufzugswerk. Werk Nr. 977773, Ref. 2554/2, Cal. 9-90, Gehäuse Nr. 2631990, doppelte Genfer Punze. 18 Steine. Etui und Umkarton beiliegend. Zifferblatt, Gehäuse, Werk, Krone und Schließe signiert. Schließe signiert "GF" für Gay Frères, Gehäuse 40 x 21,5 mm. L 19 cm. Gewicht 79,92 g.
Genf, Schweiz, um 1965.

Die Referenz 2554 ist eines der von Sammlern am meisten geschätzten Modelle der weltberühmten Schweizer Manufaktur Patek Philippe. Das uns vorliegende Modell wurde 1952 eingeführt und war außer in Platin auch in Gelb-, Rosé- und Weißgold erhältlich. Die vorliegende Uhr ist eines der interessantesten Exemplare dieser Reihe. Vollständig in 18 Karat Gold gefertigt, mit einem gut erhaltenen und massiven Armband aus Gelb- und Weißgold, ist auch das Gehäuse in erstaunlich gutem Erhaltungszustand. Das zweifarbige Gold-Zifferblatt mit applizierten goldenen Indexen, die mit vier Saphiren im Baguette-Schliff und acht Saphiren im Rund-Schliff besetzt sind, ist eine Seltenheit für eine Uhr aus dieser Zeit und wird deshalb von Kennern auch als „Sapphire Dial“ bezeichnet. Das Kaliber ist das ikonische 9-90 mit Handaufzug, eines der am meisten geschätzten Werke von Patek Philippe. Dieses wahre Sammlerstück wird inklusive Etui und Umkarton versteigert.