Nachtuhr "Trespied" - image-1
Nachtuhr "Trespied" - image-2
Nachtuhr "Trespied" - image-3
Nachtuhr "Trespied" - image-1Nachtuhr "Trespied" - image-2Nachtuhr "Trespied" - image-3

Lot 161 Dα

Nachtuhr "Trespied"

Auktion 1242 - Übersicht Berlin
20.04.2024, 11:00 - Berlin-Auktion
Schätzpreis: 1.500 € - 2.000 €
Ergebnis: 1.512 € (inkl. Aufgeld)

Nachtuhr "Trespied"

Eisenguss, gebrannt, Zifferblatt aus Milchglas mit schwarzen römischen Zahlen, durchbrochene Zeiger aus Schmiedeeisen, guillochierte vergoldete Bronze und Messing. Mehrteilig gegossener und montierter Rahmen. Gussmarke S.H. H 39,4 cm.
Preußische Eisengießerei Saynerhütte bei Koblenz, um 1823.

Provenienz

Privatsammlung Berlin.

Literaturhinweise

Vgl. Hintze, Gleiwitzer Eisenkunstguss, Breslau 1928, Sayner Modellverzeichnis, S. 134, Nr. 448 "Nachtuhr mit dreieckendem Fuß", Abb. S. 124, Tafel IV, Nr. 7 "Nachtuhr Trespied" aus dem Preiscourant von 1823.
Vgl. Schmidt, Der preußisiche Eisenkunstguss, Berlin 1981, S. 178, Abb. 186, S. 186.