Iznik-Fliese - image-1

Lot 713 Dα

Iznik-Fliese

Auktion 1244 - Übersicht Köln
15.05.2024, 10:00 - Silber Porzellan Keramik
Schätzpreis: 7.000 € - 9.000 €
Gebot

Iznik-Fliese

Frittenkeramik, weiß glasiert, Unterglasurdekor in zwei Blautönen, Türkis, mit leicht reliefiertem Eisenrot und schwarzen Konturen. Zentrale spiralige Blattranke, an den Außenkanten halbe Palmetten und Granatäpfel. Randbestoßungen, ein 2,5 cm x 1,5 cm großes Glasurloch, Krakelee. 25,8 cm x 25,5 cm x 1,9 cm.
Türkei, um 1560 - 70.

Provenienz

Christie's London am 10. Oktober 2006, Lot 82.

Literaturhinweise

Vgl. Klesse, Kunstgewerbemuseum der Stadt Köln. Majolika, Köln 1966, Kat. Nr. 119, Inv. Nr. E 803.
Vgl. Denny, Gardens of Paradise. 16th Century Turkish Ceramic Tiles Decoration, Istanbul 1998, Abb. 36 f., S. 70.