Fritz Klimsch - Beschaulichkeit

Fritz Klimsch - Beschaulichkeit - image-1
Fritz Klimsch - Beschaulichkeit - image-1

Fritz Klimsch

Beschaulichkeit
Vor 1924

Bronzeplastik. Höhe 31,9 cm. monogrammiert

Der Werktitel "Beschaulichkeit" stammt nicht von Fritz Klimsch selbst.
Die Figur ist in der für Fritz Klimsch typischen Anlage über einem dreieckigen Grundriß streng entwickelt. 1955 hat er sie in einer kleineren, weniger detailliert ausgeführten Form (Höhe 27,5 cm) unter dem Titel "Siesta" wiederholt.

Werkverzeichnis

121 Braun 121

Literaturhinweise

Hermann Braun, Fritz Klimsch, Werke, Hannover 1980, Nr. 17 mit Abb. S. 50

Lot 268 Rα

Schätzpreis:
9.000 €

Ergebnis:
14.750 €