Auktion 822, Moderne Kunst 4. Juni 2002, 04.06.2002, 10:30, Köln Lot 397

Hans Purrmann, Liegender weiblicher Akt

Hans Purrmann, Liegender weiblicher Akt, 1905-1915, Auktion 822 Moderne Kunst 4. Juni 2002, Lot 397

Tempera auf Malkarton 19 x 24 cm. Unten rechts mit Pinsel braun signiert H. Purrmann sowie rückseitig mit dem Stempel "Nachlass RV. Werk von Hans Purrmann HP" und der handschriftlich hinzugefügten Nr. "10" versehen. - Die obere linke Ecke mit kleinem unauffälligen Farbverlust.

Provenienz

Sammlung Regina Vollmoeller, Zürich

Der skizzenhaft angelegte weibliche Akt mit Ausblick auf eine Landschaft steht stilistisch den Werken von Henri Matisse nahe, mit dem Purrmann zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Paris befreundet war. Die Entstehungszeit dieser Studie ist daher in der ersten Dekade bis zwanziger Jahre zu vermuten.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK