Auktion 825, Vintage - Photographie, 02.11.2002, 11:30, Köln Lot 20

Hein Gorny, Badende Frau

Hein Gorny, Badende Frau, 1935, Auktion 825 Vintage - Photographie, Lot 20

Vintage, Gelatinesilberabzug. 23,3 x 17,2 cm. Rückseitig mit Photographenstempel 'Fotografie Hein Gorny Berlin Charlbg.' - Ecken leicht geknickt.

Nach Erlernen des Tischlerhandwerks wandte sich Hein Gorny der Photographie zu. Er eröffnete 1929 in Hannover ein erstes Studio und beschäftigte sich vor allem mit Werbeaufnahmen u. a. für die Firmen Bahlsen und Pelikan. 1935 siedelte er nach Berlin über, wo er das Porträtstudio von Lotte Jacobi übernahm. In den Folgejahren publizierte er vor allem Bildbände über Tiere. Nach Kriegsende fotografierte er umfangreiche Trümmerbilder. Bis zu seinem Tod war er nur noch vereinzelt tätig.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK