Deutscher Meister - DIE BEWEINUNG CHRISTI.

Deutscher Meister

DIE BEWEINUNG CHRISTI.
1450

Bei dem hier vorliegenden Blatt aus der Slg. Ian Woodner handelt es sich um eine der sehr seltenen deutschen Zeichnungen des 15. Jahrhunderts, um ein Blatt von hoher künstlerischer Qualität und expressiver Wirkung. Die stille Trauer Marias um ihren Sohn wird exemplarisch dargestellt. Der Zeichner wurde bisher noch nicht identifiziert; ebenso kann vorerst nicht nachgewiesen werden, ob eine nach diesem Blatt entstandene Graphik (worauf die Nadellöcher hinweisen) existiert. - Das Ashmolean Museum in Oxford bewahrt einen möglicherweise von der gleichen Hand stammenden "hl. Johannes d. T.".

Provenienz

Slg. Ian Woodner, Washington; Auktion Christie's, London, 02.07.1991, Lot 173; Rheinische Privatsammlung.

Lot 1233 Rα

Schätzpreis:
12.000 € - 15.000 €

Ergebnis:
17.255 €