Harald Duwe - Gewalt

Harald Duwe - Gewalt - image-1
Harald Duwe - Gewalt - image-2
Harald Duwe - Gewalt - image-3
Harald Duwe - Gewalt - image-4
Harald Duwe - Gewalt - image-5
Harald Duwe - Gewalt - image-6
Harald Duwe - Gewalt - image-1Harald Duwe - Gewalt - image-2Harald Duwe - Gewalt - image-3Harald Duwe - Gewalt - image-4Harald Duwe - Gewalt - image-5Harald Duwe - Gewalt - image-6

Harald Duwe

Gewalt
1959

Öl auf Leinwand. 125,5 x 178,5 cm. signiert

'Gewalt [...] wagt eine vielfigurige Komposition und wagt sich an das Thema Krieg mit einer Vehemenz und einer Reife, die vermuten läßt, der Maler habe das Bild in den siebziger Jahren überarbeitet.' Jensen zählt das Gemälde zu den Bildern, die einen ersten Höhepunkt im Schaffen von Duwe kennzeichnen und bezeichnet diese als eine 'herausragende Leistung innerhalb der deutschen realistischen Malerei nach 1945.' (Jens Christian Jensen, Der Maler Harald Duwe, in: Harald Duwe 1926-1984, Ausst.Kat. Kunsthalle Kiel, Schleswig-Holsteinischer Kunstverein, München 1987, S. 18).

Werkverzeichnis

Jensen 170

Ausstellung

Frankfurt, Realistische und Gegenständliche Tendenzen in der Kunst nach 45 (mit rückseitigem Aufkleber)¶

Lot 118 Dα

Schätzpreis:
14.000 € - 16.000 €

Ergebnis:
11.900 €