Hermann Max Pechstein - Fischerdorf an der Kurische Nehrung

Hermann Max Pechstein - Fischerdorf an der Kurische Nehrung - image-1
Hermann Max Pechstein - Fischerdorf an der Kurische Nehrung - image-1

Hermann Max Pechstein

Fischerdorf an der Kurische Nehrung
1919

Aquarell und Tuschpinselzeichnung 46,7 x 63,3 cm, auf Pappe aufgezogen, Mit Bleistift unten rechts signiert und datiert HMPechstein 1919 (H, M und P ligiert). - Gebräunt; im oberen Rand mit hellen (vermutlich nach vorn durchschlagenden Leim-) Flecken

Die spontan notierte Ansicht eines Fischerdorfes an der Kurischen Nehrung entstand während Pechsteins viertem und vorletzten Aufenthalt in Nidden. Ohne jegliche vorbereitende Bleistiftzeichnung ist das Motiv mit zarten Aquarellfarben souverän in die Blattfläche gebannt und mit dem Tuschpinsel nach dem Trocknen zeichnerisch großzügig übergangen und strukturiert worden. Es kommt in diesem arbeitsintensiven Jahr eine neue Leichtigkeit des Ausdrucks, eine neue Lebendigkeit und Unmittelbarkeit in das Werk, die sich deutlich von den nach der Rückkehr aus dem Ersten Weltkrieg gemalten Blättern und Bildern abhebt.

Provenienz

Privatsammlung München

Lot 1239 Dα

Schätzpreis:
10.000 € - 12.000 €

Ergebnis:
11.900 €