Karl Schmidt-Rottluff - Stilleben mit Anemonen in einer braunen Vase

Karl Schmidt-Rottluff

Stilleben mit Anemonen in einer braunen Vase
1950er Jahre

Lavierte Tuschpinsel- und farbige Ölkreidezeichnung 62,3 x 43,9 cm mit Prägestempel "SCHUTZMARKE SCHOELLERSHAMMER HAMMER C" versehen, in ein Passepartout montiert. Unten rechts mit schwarzer Tusche signiert SRottluff (R und S ligiert).

"In den fünfziger Jahren spielt [...] das Stilleben, dem vorher eine untergeordnete Bedeutung zukam, plötzlich eine dominierende Rolle. Es ist nun nicht mehr wie in der für ihn schwierigen Zeit der dreißiger Jahre Ausdruck für die innere Emigration, für den Rückzug auf sich selbst, sondern Schilderung der Umgebung, der stillen Dinge, die ihn begleiten und die Bestandteile seiner Lebensqualität sind." (Magdalena M. Moeller, Karl Schmidt-Rottluff - Tuschpinselzeichnungen. München 1995, S. 18).

Provenienz

Aus dem Nachlaß Karl Schmidt-Rottluffs

Lot 1311 Dα

Schätzpreis:
10.000 € - 11.000 €

Ergebnis:
10.115 €