Max Ernst - Chéri Bibi - image-1

Lot 945 Dα

Max Ernst - Chéri Bibi

Auktion 867 - Übersicht Köln
04.12.2004, 00:00 - Moderne Kunst
Schätzpreis: 8.000 € - 10.000 €
Ergebnis: 12.495 € (inkl. Aufgeld)

Bronzeplastik. Höhe 33,3 cm. Rückseitig am unteren Sockelrand mit der Signatur und Exemplarnummer max ernst 14/175 sowie mit dem eingeschlagenen Gießerstempel "CIRE PERDU A. VALSUANI" versehen. - Mit schwarzer Patina.
Entstanden nach einer 1964 geschaffenen Gipsplastik, ließ der Künstler 1975 in der Gießerei Valsuani im Wachsausschmelzverfahren je 100 Exemplare für die Patinierung in drei unterschiedlichen Farben herstellen; die ursprünglich beabsichtigte Auflage von je 175 Exemplaren wurde aufgegeben, als der Künstler starb und so den Guss und die Patinierung nicht mehr beaufsichtigen konnte; die realisierten Güsse tragen deshalb noch immer die Numerierung auf 175 Exemplare.

Literaturhinweise

Werner Spies, Max Ernst, Skulpturen, Häuser, Landschaften, Ausst. Kat. Paris/Düsseldorf 1998, S. 183 mit Abb.