Auktion 877, Moderne Kunst, 11.06.2005, 00:00, Köln Lot 676

Arno Breker, Torso der Siegerin

Arno Breker, Torso der Siegerin, 1935, Auktion 877 Moderne Kunst, Lot 676

Bronzeplastik, auf hellen Steinsockel montiert. Höhe 34 cm (Sockel 8 cm). Rückseitig unten am linken Bein signiert Arno Breker sowie am rechten Bein mit dem Gießervermerk "Alexis Rudier Fondeur Paris" versehen. Nicht numeriertes Exemplar außerhalb der 5 Güsse von Schmäke, Düsseldorf. - Mit braun-grüner Patina. Rückseitig mit einzelnen Abrieb- und Farbspuren.

Provenienz

Hans Gerling, direkt vom Künstler erworben; seitdem in Privatbesitz

Ausstellungen

Bonn 1975 (Galerie Marco), Arno Breker - Skulpturen, Aquarelle, Zeichnungen, Lithographien, Radierungen, Kat. Nr. 12 mit Abb. (ein anderes Exemplar)

Bei dem "Torso der Siegerin" handelt es sich um die erste Fassung eines Entwurfs für die überlebensgroße Plastik vor dem Berliner Olympiastadion. Rudier hat für Breker während des Krieges gearbeitet. Die angestrebte Auflage von zehn Exemplaren wurde nicht ausgeschöpft.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK