Diego Giacometti - Table basse trapézoidale de chasseurs

Diego Giacometti - Table basse trapézoidale de chasseurs - image-1
Diego Giacometti - Table basse trapézoidale de chasseurs - image-1

Diego Giacometti

Table basse trapézoidale de chasseurs
Um 1963

Tisch (Bronze/Glas) H. 39 cm; B. 58 cm; T. 59 cm NACHMESSEN signiert Diego und monogrammiert NACHPRÜFEN

Bei dem auch als "Kleiner Jagdtisch" bekannten Objekt von Diego Giacometti handelt es sich um ein trapezförmiges Gestelll mit unterschiedlichen Schmalseiten. "Die Beine stehen an der einen Schmalseite enger zusammen als an der anderen. An den Schmalseiten sind die Verbindungsstreben zwischen den Beinen wiederum verbunden durch eine Längsstrebe in der Mittelachse. Vom Mittelpunkt dieser Achse schwingen geweihförmig vier Verbindungen zu den Beinen aus." (Ausst. Kat. Zürich, op. cit. S. 108). Es handelt sich bei dem angebotenen Tisch um eine Modellvariante ohne die auf dem Schnittpunkt der seitlichen Streben sonst gerne angebrachten kleinen Eulen. Dies mag, wie James Lord bestätigt, auf den Wunsch des Auftraggebers zurückzuführen sein, da Diego Giacometti seine Objekte individuell fertigte.

Zertifikat

Mit einer Fotoexpertise von James Lord, Paris, vom 20. Februar 2003

Provenienz

beim Künstler erworben; Privatbesitz Luxemburg

Literaturhinweise

vgl. Daniel Marchesseau, Diego Giacometti, Paris 1986, S. 85 mit Abb.; Ausst. Kat. Diego Giacometti, Museum Bellerive, Zürich 1988, Kat. Nr. 12 mit Abb. 17, S. 38

Lot 716 Dα

Schätzpreis:
50.000 € - 55.000 €

Ergebnis:
54.740 €