Paul Adolf Seehaus - Wasserschöpferin

Paul Adolf Seehaus - Wasserschöpferin - image-1
Paul Adolf Seehaus - Wasserschöpferin - image-1

Paul Adolf Seehaus

Wasserschöpferin
Um 1914

Hinterglasbild 16,8 x 11 cm (Rahmenausschnitt) Unbezeichnet

Der ähnlich wie sein Freund und künstlerischer Mentor August Macke sehr jung verstorbene Seehaus war seit 1910 mit diesem nicht nur eng befreundet; dessen Überzeugungen und Impetus strahlten unmittelbar auf Seehaus aus, so daß er spaßeshalber als Mackes "unentgeltlicher Meisterschüler" galt (vgl. Joachim Heusinger von Waldegg, in: Ausst. Kat. Bonn 1982/1983, op. cit., S. 7). Im schmalen überlieferten Werk gab es, wie schon Rave dokumentierte, einige Hinterglasbilder. Das Medium kam durch seine Formmerkmale und durch die Strahlkraft der Farben der expressionistischen wie abstrakten Gestaltung entgegen und fand insbesondere Verwendung bei fast allen Künstlern des "Blauen Reiter". Die Verarbeitung französischer, kubistischer wie orphistischer Einflüsse sind im vorliegenden figürlichen Motiv der "Frau am Brunnen" spürbar.
Heusinger von Waldegg betont die romantische Anmutung im Werk des Künstlers, wenn er an "Eichendorffs Naturpoesie" erinnert oder an "Adalbert Stifters 'sanftes Gesetz der Natur' [...], das den verborgenen Lebensmysterien nachspürt, sich dem 'Rhythmus der Dinge' nähert. Damit wären zugleich die kleinmeisterlich-versonnenen Züge, der intime Lyrismus der Naturauffassung bei Seehaus treffend charakterisiert." (ebenda)

Werkliste

Dering NACHTRAGEN; Rave III (Hinterglasbilder), 5

Provenienz

ehemals Privatbesitz Bonn

Literaturhinweise

Paul Ortwin Rave, Paul Adolf Seehaus, in: Wallraf-Richartz-Jahrbuch, II (1925), S. 181-212; S. 211, Nr. 5 der Werkliste; Andreas Gabelmann, Paul Adolf Seehaus - Rhythmiker der Natur, in: Magdalena M. Moeller (Hg.), Ausst. Kat. August Macke und die Rheinischen Expressionisten, Brücke-Museum Berlin/ Kunsthalle Tübingen 2002/2003, München 2002, S. 302, Abb. 9; Peter Dering, Paul Adolf Seehaus, Leben und Werk, Bonn 2004, S. 81/82, mit Abb. S. 81

Ausstellung

Bonn/Krefeld/Wuppertal 1979 (Städtisches Kunstmuseum/Kaiser Wilhelm Museum/Von der Heydt-Museum), Die Rheinischen Expressionisten - August Macke und seine Malerfreunde, Kat. Nr. 445 mit Abb.; Bonn-Bad Godesberg 1982/1983 (Städtisches Kunstmuseum Bonn im Haus an der Redoute), Paul Adolf Seehaus, Nr. 16 mit Farbabb. S. 14

Lot 956 D

Schätzpreis:
15.000 € - 20.000 €

Ergebnis:
28.560 €