Hermann Sondermann - DER HEIRATSKONTRAKT IN EINER WESTFÄLISCHEN BAUERNSTUBE.

Hermann Sondermann - DER HEIRATSKONTRAKT IN EINER WESTFÄLISCHEN BAUERNSTUBE. - image-1
Hermann Sondermann - DER HEIRATSKONTRAKT IN EINER WESTFÄLISCHEN BAUERNSTUBE. - image-1

Hermann Sondermann

DER HEIRATSKONTRAKT IN EINER WESTFÄLISCHEN BAUERNSTUBE.

Im "Lexikon der Düsseldorfer Malerschule" heißt es über den zu seiner Zeit sehr populären Sondermann: "Mit seinen sorgfältig ausgeführten, detailreich erzählten Episoden aus dem bäuerlichen und kleinstädtischen Familienleben zählt er zu den Hauptvertretern der Düsseldorfer Volkslebenmalerei in der Nachfolge des Lehrers R. Jordan...".

Provenienz

Auktion Lepke, Berlin, 17.03.1896; Norddeutsche Privatsammlung.

Literaturhinweise

Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, II/2, S. 772, Nr. 15.

Ausstellung

Akademische Kunstausstellung, Berlin, 1866.

Lot 1481 Dα

Schätzpreis:
8.000 €

Ergebnis:
4.760 €